Wie strukturieren Sie Ihre Website optimal? | Welche Website-Software ist zeitgemäss | Moderne Webdesign Programmierung | Optimale Website-Struktur | Responsive Websites  | Website-Budget für mittelständische Unternehmen | Leitfaden Websites |

Leitfaden Website.

Inhaltsverzeichnis

Leitfaden Website: für einen schnellen & aktuellen Überblick

Wir bei NICKLAS+NICKLAS haben viel Erfahrung gesammelt, wenn es darum geht, Webseiten an Marketing-Software anzubinden oder in digitale Prozesse einzugliedern. Und genau vor diesem Hintergrund ist dieser Leitfaden Website erstanden, denn:  Zahlreiche, sogar erst kürzlich erstellte Webseiten mussten wir komplett neu programmieren. Und dies nur, damit sie wettbewerbsfähig im World Wide Web wahrgenommen wurden.

Warum ist das so, ist die Digitalisierung nicht heutzutage in aller Munde und ihre Bedeutung in den Köpfen der Menschen angekommen?

Ja, das ist sie sicherlich! Doch in der Praxis, in der Umsetzung, hinken Unternehmen branchenübergreifend weit hinterher. Die Digitalisierung findet leider meist nur punktuell statt, und viel zu wenig vernetzt. Gerade im Digital-Marketing ist dies besonders gut zu veranschaulichen.

Wenn Unternehmen an ihre Homepage denken, übersehen Manager oft den ganzheitlichen Zweck. Dieser geht nämlich weit über die alleinige Firmenpräsenz im Internet hinaus. Sie sehen meist nur einen kleinen Ausschnitt der gesamten Landkarte. Gerade den Web-Stakeholder, wie Regeln der Suchmaschinen oder Vorsprung durch Online-Marketing, werden keine oder viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Wenn Sie Ihr Projekt Website neu angehen oder auch weiterdenken, sollten Sie die Kernbotschaft dieses Leitfaden Website mit in Ihre Betrachtung einbeziehen. So können Sie für Ihr Website-Projekt wichtige Schnittstellenvorraussetzungen mit einplanen.

Wo kann Ihnen dieser Leitfaden Website nützlich sein

Website ist nicht gleich Website. In den letzten 10 Jahren hat sich viel im Bereich der Website-Erstellung getan. In unserem Leitfaden Website zeigen wir Ihnen auf, warum einst monolithartig programmierte Website modernen, flexiblen Website-Architekturen weichen. Und welchem Masse das Digital-Marketing, im Marketing 4.0, diese Entwicklung steuert.

Planen Sie Ihre Webseite wie Ihren Sommerurlaub

Unser Leitfaden Website soll Ihnen helfen, für Ihr Unternehmen die richtige Website-Lösung auszuwählen. So stellen Sie sicher, dass Ihre Webseite nicht im Nirgendwo -unsichtbar, noch unbrauchbar – ihre Frist verbringt. 

Eine Webseite soll Ihre Unternehmung unterstützen. Daher planen Sie ihre Webseite auch, wie eine Unternehmung. Dieser Leitfaden-Website soll Ihnen dies mit einem kleinen Abstecher in die Unternehmung Sommerurlaub veranschaulichen.

Wir bereiten uns auf unseren Urlaub vor, oder? Im Büro ist alles fest im Urlaubsplaner eingeteilt. Unsere Kinder haben die letzte entscheidende Prüfungsphase in der Schule. Es gibt sehr viel Gemeinsamkeit mit der Unternehmung Urlaub und der Ihrer Webseite.

Sicherlich lassen sich noch weitere Ähnlichkeiten finden, fokussieren wir uns in diesem Leitfaden Website zunächst auf diese.

Was ist Ihre Unternehmung?

Sie können alle möglichen Zeitpläne oder Fristen vorgeben. Ist der Zweck oder das Ziel Ihrer Web-Präsenz jedoch nicht definiert, werden Sie keine Veröffentlichung erfolgreich umsetzen. Vergleichen Sie es so , als wollen Sie ihre Reise antreten, ohne sich vorher Gedanken darüber gemacht zu haben, welche Art der Reise Sie machen wollen. Ein Abenteuerurlaub, der Sie jeden Tag woanders hinführt? Zwei Wochen Strandurlaub oder eine Städtetour? Es ist etwas ganz anderes ob Sie die eine oder die andere Möglichkeit in Betracht ziehen.

Planen Sie im Voraus die Eckpfeiler, die für Ihre Website von Bedeutung sind.

Online Broschüre?

Wenn Sie Ihre Website lediglich als Produkt-Broschüre nutzen möchten, die im Internet zugänglich ist, können Sie dieses Projekt leicht selbst angehen. Bei Webseiten, die dazu dienen nur auf weitere Informationen zu verweisen empfehlen wir die kostengünstigste Software zu nutzen. In diese dann einfach und schnell Logo, Text und Produktbildern zu integrieren.  Es gibt zahlreiche Website-Anbieter, die Ihnen vorgefertigte Broschüre-Varianten anbieten.

Lead Generierung?

Wenn es Ihnen wichtig ist, dass Sie von Interessenten gefunden werden, ohne dass diese Ihre Firma oder Ihren Firmennamen vorher kannten, dann nutzen Sie diese Tipps:  Kombinieren Sie Inbound mit Outbound-Massnahmen. Ziehen Sie die Suchmaschinen Optimierung oder das Kampagnen-Marketing mit in Ihre Website-Planung ein. Oder leiten Sie Social-Media auf Ihre Website. Warum nicht mit einer persönlichen Note, in Form einer ausdrucksstarken Video-Botschaft?

Wofür auch immer Sie sich entscheiden, machen Sie es dem Interessenten leicht Sie zu kontaktieren. Zeigen Sie Ihre Telefonnummer an den richtigen Stellen. Fügen Sie  Kontakt-Formulare dort ein, wo eine unkomplizierte Erreichbarkeit wichtig ist.

eCommerce Website

Eine ganz andere Website Strategie benötigt ein eCommerce-Ansatz. Beachten Sie hier eine geeignete Kategorie Struktur und definierte Landingpages für vorher festgelegte Zielgruppen.

Denken Sie auch an zielführende Einführungsinhalte in Ihren Kategorieseiten. Richten Sie ansprechende Handlungsaufforderungen an den wesentlichen Seiten und Stellen ein. Strukturieren Sie alle Einkaufsgänge übersichtlich und nachvollziehbar für Ihren Kunden:  Von der Produktauswahl über Kaufabwicklung bis zur Liefer- und Rücktritts-Bedingung. Integrieren Sie bei der Website-Implementierung automatisierte Preis-Anpassungen oder Boni- und Rabatt-Aktionen.

Und, welche Bezahl-Option wählen Sie aus? Rechnungslegung oder Vorauskasse? Oder lagern Sie mögliches Ausfallrisiko an einen externen Zahlungsanbieter aus?

Es gibt zahlreiche weitere Optionen von Website-Varianten. Ein Beispiel sind Webseiten, deren Geschäftsmodell auf Werbeeinnahmen basiert. Egal was Ihre Webseite für eine Reise antreten soll: Denken Sie immer an dieses Ziel während der gesamten Implementierung oder Umstrukturierung Ihres Web-Auftrittes. 

Wohin geht die Reise?

Dies mag einfach klingen, ist jedoch komplexer als Sie vielleicht annehmen. Oft haben Website-Besitzer auch eine andere Vorstellung vom Hauptzweck ihrer Website als der Markt es widerspiegelt.

Denn das Ergebnis Ihrer Webseite hängt viel mehr davon ab, was Sie aus Ihrer Online-Präsenz herausholen möchten, als davon, was Ihre Website für Ihren Besucher tun kann.

Man hat die Qual der Wahl. Genau wie bei der Festlegung des Urlaubsortes, ist es nicht leicht, dass Hauptelement herauszuarbeiten, auf das sich Ihre Website fokussieren sollte. Soll Ihre Website Kontakt zu neuen Kunden herstellen (Kundengewinnung), muss ihr Kern anders sein, als eine Website, die bestehende Kunden unterstützen soll (Kundenbindung). 

Nehmen wir das Beispiel Ihres örtlichen Reisebüros. Vielleicht verkauft es gelegentlich eine Weltreise, in der Regel wird es sein Geschäft jedoch hauptsächlich mit Pauschalreisen und Städtereisen machen und nicht mit extravaganten Destinationen. Trotzdem sind gerade diese auf seiner Website in der prominentesten Stelle platziert.

Fragen Sie sich daher immer, was Ihr Hauptgeschäft ist. Und machen Sie dies zum Herzstück Ihre Website. Das nicht heissen soll, dass Sie nicht auch mal Abstecher zu anderen Sehenswürdigkeiten machen können.

Planen Sie Tagesausflüge?

Welche Eindrücke kann man noch mitnehmen, welches Sightseeing ist noch interessant? Eine geordnete Linkstruktur sollte auf Ihrer Website zu anderen interessanten Themen führen.

Bei NICKLAS+NICKLAS achten wir auf die Definition von sogenannten Eckpfeilern. Es geht also nicht nur um das Festlegen Ihres Themengebietes der Hauptseite. Wichtig es es auch Bereiche mit andern wichtigen Bereichen zu verbinden. Es reicht nicht aus, insgesamt eine Seite über München zu veröffentlichen. Wenn Sie ein Reiseanbieter für Münchenliebhaber sind, brauchen Sie zudem noch Seiten über das Oktoberfest, die Frauenkirche oder das Hofbräuhaus, nur um einige zu nennen. Dies könnten beispielsweise Ihre Website Eckpfeiler sein.

Planen Sie Ausflüge zu diesen Seiten, indem sie Verlinkungen dementsprechend integrieren. Durch das Verknüpfen von Seiten zu verwandten Seiten, wird ihr Ausflugsangebot für Suchmaschinen als auch für Ihre Zielgruppe leicht zu finden.

Sie können sich vorstellen, das es langweilig wird, jeden Tag den selben Ausflug zu machen, daher leiten Sie nicht auf einer Seite mehrfach zum selben Eckpfeilerinhalt.

Strukturieren Sie daher, welcher Eckfeilerinhalt für welche bestimmte Seite wichtig ist. Sie brauchen keinen Link zur Hamburger Hafenrundfahrt auf der Seite in der es um das Reiseziel München geht. Oder anders ausgedrückt: In diesem Website-Guide wäre es nicht zielführend einen Link zur Social-Media-Kampagne einzufügen.

Welches Reisebüro sollten Sie nutzen?

Warum sollten Sie versuchen die gesamte Reise selbst zu organisieren. Ihr Unternehmenszweck liegt sicherlich nicht darin, Websites zu implementieren, oder Content aufzubereiten. Es ist ein erster Schritt sich mit diesem Website Guide einen groben Überblick zu verschaffen. Zudem ist sinnvoll einen Website Experten zu Rate zu ziehen, der langjährige Erfahrung hat, individuelle Projekte zu reflektieren. Er kann gezielt festlegen, welche Software für Ihr Unternehmen geeignet ist. Darüber hinaus beraten, welche Plugins für welche Funktionen zur Verfügung stehen oder bei welchen Gegebenheiten die Website Struktur individuelle Responsive Anpassungen benötigt.

Mit anderen Worten bedeutet dies einfach: Sie können Ihrem Tagesgeschäft nachkommen und müssen sich keine Gedanken über Dinge machen, die nicht Ihrer Expertise unterliegen. Denken Sie ruhig  öfters mal an diesen Ratgeber: Fokussieren Sie sich wieder darauf,  wofür Sie mit Ihren Unternehmenszweck eigentlich angetreten sind! Schöpfen Sie Kraft und Energie aus Ihrem Urlaub, bei dem alles für Sie als Urlauber vom Reisebüro bereitgestellt wird.

Die Festlegung auf den passenden Reiseanbieter oder der richtigen Webdesign Agentur kann aufwendig sein. Immerhin gibt es Webdesign-Experten wie Sand am Meer. Wir von NICKLAS+NICKLAS sind jedoch davon überzeugt, dass Ihre Website als Einzelprojekt im Dschungel des digitalen Marktgeschehens keine Chance haben wird.  Gerade im Marketing 4.o  ist ein ganzheitliches Konzept wichtig. Zusammen mit integrierten Marketing-Funktionen und zielführend ausgewählten Massnahmen für Kundengewinnung und Kundenbindung kann Ihr Website-Projekt erfolgreich sein.

Wieviel Budget sollten Sie bereitstellen?

Wie Ihre Reise nach Bayern kostet Ihr Website Projekt Geld. Hier gibt es keinen Standard.  Doch lassen Sie sich versichern: Jedes seriöse Website-Projekt hat seinen Preis. Wenn Sie davon ausgehen, eine gute Website für 998 CHF zu bekommen, müssen wir Sie enttäuschen. Wenn Ihnen ein Webdesigner oder eine Digital-Agentur eine Website für 989 CHF anbietet,  dann nehmen Sie ihre Beine unter die Arme, laufen so schnell Sie können. Schauen Sie auch besser nicht zurück. 

Mit einer Schnäppchen Reise kann es Ihnen passieren, dass Sie eine Reise buchen um – an Ihrem Traumziel angekommen – zu realisieren, dass dieser Ort keine Herberge hat. Und dies, obwohl anfangs alles danach aussah. Machen Sie sich klar: Jeder Website-Entwickler berechnet aufwandsbezogen und jede von Ihnen gewünschte Funktionsanforderung. Kaufen Sie billig, verschwenden Sie Ihr Geld. 

Sparmodelle?

Wie bereits skizziert, git es keinen Quick-Win oder Free-Lunch. Oder wie Cocco Chanel aus selbsterlebter Erfahrung beschrieb: „alles was sich lohnt, macht Arbeit!“. Es gibt leider keine goldene Regel für ein Website Budget. Ihr Unternehmen muss nur ansprechend, und die Tür dazu offen sein. Und ja, das kostet Geld, je nachdem, wieviel Arbeit dafür aufgewendet werden muss.

Wir von NICKLAS+NICKLAS möchten Ihnen aus Erfahrung sagen, dass wir viele Websites erstellt und verkauft haben. Und wir können Ihnen mit 100 % iger Sicherheit jetzt schon ankündigen, dass Sie auch nach Website Projekt Fertigstellung, also wenn Ihre Website schon lange online geschaltet ist, weiterhin viel mit Ihrem Website Entwickler oder Ihrer Digital-Agentur sprechen werden.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Website Projekt einem erfahrenen, seriösen und kundenfreundlichen Unternehmen anvertauen.

Passt die Augenhöhe?

Ist es nachvollziehbar, wenn der 1. Semester-Student eine 5 Sterne Kreuzfahrt mit Vollverpflegung und VIP Service bucht?  Oder umgekehrt, wie lange hält es ein 5 Sterne Luxus Tourist auf einem Campingplatz aus? 

Achten Sie daher in ihrem eigenen Interesse darauf,  dass die Augenhöhe stimmt und die Relationen im Verhältnis stehen. Als Branchenriese ist die kleine Agentur vom Land wahrscheinlich nicht ihr Ansprechpartner. Und andersherum: Ist Ihr Unternemen ein ein mittelständisches Unternehmen (KMU), dann wäre ein internationaler Agentur Gigant, in Relation gesehen, sicher Budget-Intensiv.

Legen Sie daher Wert darauf, dass Ihr Website Anbieter zu Ihrer Unternehmensgrösse passt. Gerade, wenn Sie ein mittelständisches Unternehmen verantworten, sollten Sie Ihre Web-Präsenz auf einer kostengünstigen und  flexible Website Software aufbauen.

Und nicht zuletzt: Ein Website Anbieter, das nicht nur tut, was Sie ihm sagen, sondern auch ein Gegenüber ist, das zudem sein Wissen teilt und Ihnen hilft, Ihre Online-Präsenz auf einen neuen Level zu heben: vor dem brauchen Sie keine Angst haben, es angemessen zu bezahlen.

Haben Sie einen schönen Urlaub!

sabrina@nicklas+nicklas

Inhaltsverzeichnis
Verwandte Themen
STATUS QUO
ANALYSE
IHR BEDARF
INFO
Weitere Themen
Leitfaden-SEO
Leitfaden SEO

Leitfaden SEO: Der Zusammenhang Suchmaschine und Traffic auf Ihrer Website. SEO steht für Search Engine Optimization, für eine gelungene Anbindung der Web-Präsenz im Internet. Ein

Weiterlesen »
Leitfaden-SEO
Leitfaden SEO

Leitfaden SEO: Der Zusammenhang Suchmaschine und Traffic auf Ihrer Website. SEO steht für Search Engine Optimization, für eine gelungene Anbindung der Web-Präsenz im Internet. Ein

Weiterlesen »
Digital-Marketing
Digital-Marketing

Digital-Marketing? Verschaffen Sie sich den Überblick! Nutzen Sie die Global Player des Online-Markts zielführend und gewinnbringend. Verstehen Sie das Digital-Marketing als Treiber der Digitalisierung in

Weiterlesen »
Digital-Personality im Digital-Marketing
Digital-Personality

Was Unternehmen heute tun müssen, um schnell – jedoch trotzdem attraktiv – am digitalem Zeitgeschehen mitzuwirken. Digital-Personality: Wie schafft man es im heutigen Marketingnebel herauszustechen.

Weiterlesen »
Ihre Nachricht landet direkt auf unserem Schreibtisch.
Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen in NICKLAS+NICKLAS.