DIGITAL PERSONALITY
Wir verleihen Ihrem digitalen Geschäftsmodell eine einzigartige Persönlichkeit. Ihre digitalen Geschäftsprozesse integrieren Kunden und Geschäftspartner. Und so wie früher auch, werden Geschäfte mit Menschen oder zwischen Menschen gemacht. Zeigen Sie ihnen deshalb nicht die «kalte digitale Schulter», sondern geben Sie Ihrem Digitalen Geschäftsmodell ein menschliches Antlitz.

Im Zeitgeschehen des Online- und eMail-Marketings war tête-à-tête gestern. Überzeugung, Körpersprache ist heute für die meisten Publisher vor allem digital!

Geht es um Verkauf, Authentizität achten wir auf den ersten Eindruck. Manager gehen in Verhandlungs- oder Verkaufsseminare, um möglichst gut beim Kunden zu punkten und von sich oder ihrem Angebot zu überzeugen.

Wir befinden uns mitten im digitalen Wandel, vom Offline zum Online: gelingt es uns nun aber auch Online eine magnetische Persönlichkeit zu verkörpern? Wie steht es mit der Medien-Kompetenz, der medialen Wirkung, unserem Auftritt im Netz: in Online-Webinaren, in Skype-Interviews, in online geführten Bewerbergesprächen oder Video-Verkaufspräsentationen?

Es geht um eine persönlichkeitsgesteuerte Erfolgsstrategie in der digitale Welt, wo Kommunikation medial dargestellt wird und der Inhalt sich nicht nur auf Bilder und PDFs reduzieren sollte, sondern immer mehr den Menschen, den Unternehmer, den Verkäufer ins Geschehen rückt. Wer ist der Publisher, der Autor, welche Kompetenz, Ausstrahlung hat er, ist er authentisch? Wer ist der Unternehmer, die Mitarbeiter, welche Gesichter stehen hinter der Marke, dem Produkt, dem Brand, welche individuellen Persönlichkeiten und … sind sie uns sympathisch, können sie uns überzeugen?

«World Wide Web, Skype-Konferenz, webbasiertes Seminar, Online-Marketing und eMail-Nurturing, YouTube + Co.: Hier geht es um die digital gezielte Ausrichtung unserer Ausdrucksstärke, unsere digitale Körpersprachlichkeit, nonverbal über die Grenzen dokumentiert, also weit über einen vielleicht insgeheim verborgenen, unfassbaren oder nur gedachten Kommunikationseffekt hinaus.» Sabrina Olsson Körpersprache

Im Digitalen Wandel, mit jedem Digital Publishing, sei es die Veröffentlichung einer Webseite oder die eines Social Media Profils, steht am Ende nicht nur ein starres Unternehmen, sondern ein Mensch. Denn Menschen kaufen immer noch von Menschen.

Wie ist Ihr Auftritt, Ihre Wirkung, wie überzeugen Sie im World Wide Web? Geben Sie ihrer Veröffentlichung ein Gesicht.

Wie können Unternehmen mit Videos erfolgreich kommunizieren und potentielle Kunden erreichen? Immer mehr rückt im Marketing neben dem Thema Content Marketing das Video Marketing in den Fokus, sei es um die Zielgruppe per YouTube zu erreichen, oder Informationen interaktiv anzubieten. Effiziente Online-Videos oder Clips für Tablets und Smartphones sind daher heute unerlässlich.

Ein Video zu erstellen ist heute schnell und einfach umgesetzt, auf Plattformen positioniert und auf Social Media veröffentlicht, werden diese schnell zu viralen Videos (auch wenn man dies nicht möchte). Daher ist es nicht irrelevant, dass Sie sich authentisch – und Ihre Inhalt möglichst Nutzen orientiert – ins Netz und ins richtige Licht rücken.

Lassen Sie sich beraten und von Experten begleiten bevor Sie die Inhalte ungefiltert auf die eigene Webseite oder auf Twitter + Co. stellen, dann stehen vielen Klicks und damit einem erfolgreichen Video-Marketing nichts mehr im Wege.

NICKLAS+NICKLAS ist darauf spezialisiert, seine Kunden im Video Marketing besonders in den Bereichen «nonverbale Kommunikation» und «Nutzen orientierte Inhalte» zu begleiten. Damit Sie sich als Person wohl fühlen und das Video Marketing auch den gewünschten Effekt erreicht.

Online-Seminare oder Webinare haben an Bedeutung gewonnen. Sie haben den Zweck, viele potentielle Kunden zu erreichen und mit wenig Ressourcen und Aufwand ein Produkt oder eine Dienstleitung erfolgreich darzustellen.

Da Menschen immer noch von Menschen kaufen, rückt der digitale Zeitgeist den Moderator immer mehr ins Geschehen. Und so geht der Trend weg vom «betreuten Vorlesen« hin zum «interaktiven Webinar«, wo der Vortragende – und nicht die Textzeile – im Fokus des Betrachters ist

In einem Webinar geht es hauptsächlich um Vermittlung von Inhalten, Content. Jedoch haben Studien ergeben, dass nonverbal mehr vom Betrachter aufgenommen wird als verbal. Das Bedeutet, das Publikum wird durch die körpersprachliche Ausdrucksstärke des Moderators, seine Gestik und Mimik mehr beeinflusst, als durch seine Worte, sein Content. Und um so näher oder grösser er noch im Computer-,  Tablett- oder Bildschirmfokus beobachtbar ist, um so extremer geht diese nonverbale und verbale Betrachtungs- und Wahrnehmungs-Schere auseinander.

Trotzdem haben Webinare eine hohe Informationswirkung – sei es auch nur um seinen Brand oder Expertenstatus zu festigen – und sollten als Medium viel eingesetzt werden. 

Doch lassen Sie sich beraten und von Experten begleiten bevor Sie in den Aufnahme-Modus treten oder die Inhalte ungefiltert auf die eigene Webseite stellen bzw. im Social Media bewerben. Lassen Sie sich ins richtige Licht rücken und freuen Sie sich über viele Anmeldungen, denn einer erfolgreichen Interaktion mit Ihrem Kunden steht dann nichts mehr im Wege.

NICKLAS+NICKLAS ist darauf spezialisiert, seine Kunden im Webinar Marketing besonders in den Bereichen «nonverbale Kommunikation» und «Nutzen orientierte Inhalte» zu begleiten. Damit Sie sich als Moderator wohl fühlen und das Webinar auch den gewünschten Effekt erreicht.

FOKUS DIGITALE ZIELGRUPPENANSPRACHE

Wie gebe ich dem digitalen Marketing eine Persönlichkeit, denn: Menschen kaufen immer noch von Menschen! Fokus: Digitale Zielgruppenansprache 1. Einleitung Nach einer Studie der University of Oxford werden in den USA bis 2030 in einer ersten Welle 47 % aller Jobs der Digitalisierung zum Opfer fallen. In einer zweiten Welle

Read More »

DIGITALE MARKEN WERDEN MENSCHLICHER

Was fordert es, in der digitalen Welt Mensch zu sein? Fokus: Fokus: Digitale Marken werden menschlicher. 1. Einleitung Mit der immer zunehmenden Bedeutung des Marketings 4.0, gehen wir von einer immer höheren Bedeutung persönlichkeitsorientierter Ansätze aus. Die Persönlichkeit – der Mensch – ist die Schlüsselfigur im Marketing der digitalen Welt:

Read More »

DIE KAMERA IM MARKETING 4.0

Körpersprache & die Angst vor der Kamera im Marketing 4.0 Mit klassischem Marketing lassen sich Kunden kaum noch erreichen – in der digitalen Welt verändern sich ständig ihre Bedürfnisse. Unternehmen können ihre Konsumenten nur noch dauerhaft für eine Marke begeistern, wenn sie sich Fähigkeiten aneignen, mit denen sie schnell reagieren

Read More »
KÖRPERSPRACHE IM DIGITALEN KONTEXT