PULL-MARKETING UND USER GENERATED CONTENT IN DER FINANZBRANCHE

Fallbeispiel: Der Paradigmenwechsel von Push- zu Pull-Marketing und die Bedeutung von User Generated Content in der Finanzbranche (Consorsbank und Swiss Life) 1. Einleitung Das Verhalten der heutigen Zielgruppen ist durch den Paradigmenwechsel von Push- zu Pull-Marketing geprägt. Ausschlaggebend dafür: Die Währung der heutigen Zielgruppen ist in erster Linie nicht Geld, Read more…

STEIGERUNG DES UMSATZPOTENTIALS UM FAKTOR 26 IN 12 MONATEN

Fallbeispiel: Steigerung des Umsatzpotentials durch Outbound Marketing und Aufbau einer Vertriebs-Pipeline Die Ausgangslage Ein Schweizer Softwareunternehmen, das Data Science Software Lösungen entwickelt und vertreibt. Um die Expansion des Unternehmens zu beschleunigen musste das Umsatzpotential durch die Stimulierung der Nachfrage stark gesteigert werden. D.h. es galt die Vertriebs-Pipeline mit Leads zu Read more…